www.hollenstedt.de

Header-Grafik Samtgemeinde Hollenstedt

Stand: 21.01.2021 | 10:30 Uhr

Auswirkungen des Corona-Virus


Informationen der Samtgemeindeverwaltung

Rathaus der Samtgemeinde Hollenstedt - Besuch nur nach Terminvereinbarung

Ab 18.01.2021 ist ein Besuch im Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für die Buchung eines Termins im Bürgerbüro nutzen Sie bitte die Online-Terminvergabe.
Möglich ist die Buchung 
Mo, Di, Mi, Fr    08:00 – 11:30 
Mo - Mi            14:30 – 16:30 sowie 
Do                   08:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00.
Selbstverständlich können Sie auch weiterhin telefonisch unter 04165 95-27 oder -24 einen Termin vereinbaren.

Für alle weiteren Abteilungen im Rathaus ist eine telefonische Terminvereinbarung mit der jeweiligen Mitarbeiterin / dem jeweiligen Mitarbeiter erforderlich.

Bitte beachten Sie die weiteren Vorsichtsmaßnahmen:
- Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Gebäude
- Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie frei von Erkältungssymptomen sind.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die Einschränkungen, die ausschließlich dazu dienen, alle Personen im Rathaus zu schützen!


Kindergärten in der Samtgemeinde Hollenstedt

Ab dem 11.01.2021 sind die Kindergärten in der Samtgemeinde Hollenstedt grundsätzlich geschlossen.  Während der Öffnungszeiten der jeweiligen Kindergärten finden für Kinder in der Samtgemeinde Hollenstedt wieder Notfallbetreuungen statt. Diese sind auf das notwendigste und epidemiologisch vertretbare Maß zu begrenzen.
Die Öffnungszeiten richten sich nach den personellen und organisatorischen Kapazitäten der einzelnen Einrichtungen.

Mit der Schließung von Kindertageseinrichtungen sollen die Infektionsketten des Corona-Virus unterbrochen werden.
Eine Notbetreuung dient lediglich zur Sicherstellung grundlegender Aspekte der Daseinsvorsorge und kann daher nur im absoluten Ausnahmefall gewährt werden! 

Der Aufenthalt zuhause ist unbedingt der Betreuung in einer Einrichtung vorzuziehen.
Zu bedenken ist außerdem, dass die Notbetreuung unter Umständen ein erhöhtes Infektionsrisiko für die Kinder und die Erzieherinnen darstellt! Bitte prüfen Sie daher sehr sorgfältig und kritisch, ob für Sie tatsächlich ein Ausnahmefall zutrifft. 

Nähere Einzelheiten zur Notbetreuung erhalten Sie hier.


Bücherei bleibt für den Besucherverkehr geschlossen

NEU: Es werden Abholtage angeboten


Persönliche Rentenberatungen 

Bis auf weiteres finden keine Rentenberatungen statt.


 mehr Informationen 

Informationen des Landkreises

Informationen des Landes



Weitere Links
 

Bei Sorgen oder Streit finden Sie hier Hilfe und Beratung
(Jugendamt und Erziehungsberatungsstelle)

Hilfen für Familien finden Sie hier

Informationen der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinde Hollenstedt finden Sie hier.