Samtgemeinde Hollenstedt

Kopfbereich / Header

11 °C
Sie sind hier: Aktuelles
Seite merken

Aktuelles

22.10.2018

Allgemeine Informationen

Bundesstraße 3:

Herstellung einer Füßgängerquerung zwischen der Anschlussstelle Rade und Trelder Berg

16.10.2018

Allgemeine Informationen

Alte Apfelsorten, Kunsthandwerk und Unterhaltung beim Wennerstorfer Apfeltag

Apfeltag im Museumsbauernhof Wennerstorf

Höhepunkt der Saison auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf ist jedes Jahr der Apfeltag. Am Sonntag, den 21. Oktober, dreht sich von 11 bis 18 Uhr alles um die beliebte und gesunde Frucht. Ob bei der Sortenbestimmung oder an den über 30 Marktständen zum Apfel – für Besucher heißt es hier entdecken, verkosten und genießen. Der Eintritt beträgt 3 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

16.10.2018

Allgemeine Informationen

Saisonabschluss „Klein, aber fein“ im Mühlenmuseum Moisburg

Klein, aber fein im Mühlenmuseum Moisburg

Am letzten Sonntag im Oktober, dem 28. Oktober, feiert das Mühlenmuseum Moisburg seinen Saisonabschluss. Von 11 bis 18 Uhr gibt es Musik und unter dem Motto „Klein, aber fein“ auch Kunsthandwerk. Der Eintritt ins Mühlenmuseum ist zu diesem besonderen Anlass frei.

04.10.2018

Allgemeine Informationen

Buchholz fährt Rad

Buchholz fährt Rad

27.09.2018

Allgemeine Informationen

Ist Armut weiblich?

Die Gleichstellungsbeauftragte lädt Sie ein

14.11.2018 - 19.00 Uhr
Küsterhaus, Am Markt 5 A, 21279 Hollenstedt

04.04.2018

Allgemeine Informationen

Neue Veranstaltungsreihe: „Plattdeutscher Mühlenschnack“ im Mühlenmuseum Moisburg

Jeden letzten Freitag im Monat: 27.4., 25.5., 29.6., 27.7., 31.8., 28.9., 26.10.

„Plattdeutscher Mühlenschnack“ im Mühlenmuseum Moisburg

Plattdeutsch in der alten Mühle: Das Mühlenmuseum Moisburg startet am Freitag, 27. April um 15 Uhr mit seiner neuen Veranstaltungsreihe „Plattdeutscher Mühlenschnack“. Dr. Heinz Harms aus Hollenstedt, zweiter Vorsitzender Verein För Platt e. V., moderiert den Nachmittag für alle Interessierten, die gern op platt schnacken möchten. Bis Ende Oktober findet der Mühlenschnack jeden letzten Freitag im Monat statt. Der Eintritt ist frei.

12.03.2018

Allgemeine Informationen

Die Biotonne im Landkreis Harburg ab 2019: Welche Größe soll es sein?

Die Abfallwirtschaft fragt jetzt die Bedarfe bei Grundstückseigentümern und Hausverwaltern ab – Die Biotonne kann ab sofort über die zugesandten Formulare bestellt werden!

Biotonne im Landkreis Harburg - Grundstückseigentümer können ab sofort bestellen!

Ab 15. April 2019 werden im Landkreis Harburg Grün-, Garten- und Küchenabfälle verpflichtend über eine neue Biotonne gesammelt. Doch welche Tonnengröße ist für Hausbesitzer und Hausverwalter die richtige? Dazu erhielt diese Zielgruppe in den letzten Tagen Post von der Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung.

21.12.2017

Allgemeine Informationen

Umstellung auf Abgaben-Mehrjahresbescheide ab 2018

Die Samtgemeinde Hollenstedt erlässt ab dem Jahr 2018 die Abgabenbescheide für die Grundsteuer A, die Grundsteuer B und die Hundesteuer als
Abgaben-Mehrjahresbescheide.
Der Abgabenbescheid ist solange gültig, bis sich Änderungen an den Eigentumsverhältnissen oder Berechnungsgrundlagen ergeben. In diesem Falle ergeht wie gewohnt ein neuer Bescheid. Dieser gilt dann wiederum bis zu einer weiteren Änderung.

01.06.2017

Mitgliedsgemeinden

Bürgerinformation Halvesbostel

Wappen Gemeinde Halvesbostel

Bodenschätzung

04.05.2017

Bildung & Kultur

Hilfen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbetreuung

Landkreis Harburg unterstützt Ehrenamtliche mit einer kostenlosen und flexiblen fachlichen Begleitung in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen.

Neues Angebot des Landkreises Harburg zur Fachlichen Begleitung von Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbetreuung: Das Team VisioN: (v.l.n.r.) Jörg Schwarz, Ingrid Strauer, Cornelia Speck und Katrin Richter mit Reiner Kaminski, Bereichsleiter Soziales des Lan

Viele Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg engagieren sich schon seit Monaten oder Jahren ehrenamtlich für Flüchtlinge, die hier Schutz und Hilfe suchen und einen Asylantrag gestellt haben. Sie investieren viel Zeit und Kraft, schaffen für die Menschen aus fremden Kulturen vielfältige Möglichkeiten der Begegnung – sei es durch Sprachunterricht, durch Praktika-Vermittlung, Kleider- oder Fahrradspenden, durch Freizeitaktivitäten, Sportangebote und Ausflüge, Feste, Musikangebote oder gemeinsames Kochen.

20.03.2017

Mitgliedsgemeinden

Schäden im Straßenbereich und an Brücken

Schäden im Straßenbereich und an Brücken (Sturmschäden an den Bundes,- Land und Kreisstraßen)

Wappen SGH

Notfallnummer für Sturmschäden, Ampelausfall und Ampelstörungen

zurück

Infobereich

Termine in der Samtgemeinde