Samtgemeinde Hollenstedt

Kopfbereich / Header

 2°C
Sie sind hier: Aktuelles
Seite merken

Aktuelles

30.11.2020

Bildung & Kultur

Abholservice in der Bücherei Hollenstedt

Samtgemeindebücherei Hollenstedt

Die Bücherei im Küsterhaus bleibt bis Ende des Jahres für den Besucherverkehr geschlossen.
Deshalb bieten wir im Dezember folgenden Abholservice an:

23.11.2020

Bürgerservice

Matchpoint: Mit einem Klick zum Ausbildungsplatz

Ausbildungsbörse Matchpoint des Landkreises Harburg bietet neue Features, um Jugendliche und Unternehmen zusammenzubringen

Matchpoint_Grafik

Die Corona-Pandemie hat das Leben auf vielfältige Art und Weise verändert: Neue Herausforderungen beschäftigen Menschen, Betriebe und Behörden im Landkreis Harburg. Und doch gilt mehr denn je: Die Unternehmen im Kreis suchen händeringend nach ihren Fachkräften. Gleichzeitig haben junge Menschen bei der richtigen Weichenstellung für ihre berufliche Zukunft die Qual der Wahl. Von Speditionskaufmann bis Zweiradmechatronikerin, von Fachinformatiker und Konditorin bis zu Steinmetzin oder Sport- und Fitnesskaufmann stehen mehr als 300 Ausbildungsberufe zur Verfügung. Viele Jugendliche wissen gar nicht, welche Möglichkeiten es gibt oder welche Unternehmen im Landkreis Harburg noch einen Ausbildungsplatz zu besetzen haben. Gleichzeitig suchen Unternehmerinnen und Unternehmer nach neuen Wegen, um junge Menschen für eine berufliche Laufbahn in ihren Betrieben zu begeistern. Matchpoint, das Ausbildungsportal des Landkreises Harburg, greift Ausbildungssuchende und Unternehmen dabei mit neuen Features unter die Arme.

19.11.2020

Familie & Soziales

Startschuss für den Johanniter-Weihnachtstrucker

Sammelzeitraum vom 23. November bis 11. Dezember - kontaktlose Paketabgabe in Seevetal, Buchholz und Salzhausen möglich

Johanniter_Weihnachtstrucker

Am 23. November fällt der Startschuss für die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion 2020. Die Hilfsorganisation bittet auch in diesem Jahr wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine, Hilfspakete mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug zu spenden. Der Paketinhalt hilft dort, wo es häufig am Nötigsten fehlt: bei notleidenden Kindern, Familien und alten Menschen in Albanien, Bosnien, Nord- und Zentral-Rumänien, der Ukraine und Bulgarien. Die Pakete können bis zum 11. Dezember wochentags von 9 bis 15 Uhr kontaktlos abgegeben werden bei den Johannitern im Landkreis Harburg zum Beispiel in Meckelfeld (Am Blöcken 14), in Buchholz (Rütgersstraße 3) oder im Gesundheitszentrum Salzhausen (Bahnhofstraße 5). In allen Sammelstellen gibt es auch stabile, große Kartons, die kostenlos abgeholt werden können.

18.11.2020

Familie & Soziales

Wünschebaum-Aktion in der St.-Andreas-Kirche Hollenstedt

Weihnachten-Stern

Weihnachten ist für Kinder ein ganz besonderes Fest; auch wegen der Geschenke. Dabei gibt es viele Kinder, die kaum oder gar keine Weihnachtsgeschenke bekommen - auch bei uns!
Damit diesen Kindern zu Weihnachten eine Freude gemacht werden kann, gibt es in kommenden Adventszeit zum sechsten Mal die Aktion Wünschebaum in der St.-Andreas-Kirche in Hollenstedt.

11.11.2020

Bildung & Kultur

Digitales Kulturangebot auf Plattdeutsch im Landkreis Harburg.

Neues Angebot startet am 28. November

Lotta Jacob

Eine Online-Bühne für das Plattdeutsche initiiert Rike Henties, Plattdeutsch-Koordinatorin des Landkreises Harburg, mit Künstlern und Akteuren aus der Region: Ab Samstag, 28. November, um 15 Uhr, sehen Interessierte auf www.streammax.de ein plattdeutsches Programm aus Comedy, Theater, Musik, Lesung und Kreativkursen.

28.10.2020

Familie & Soziales

Der Landkreis eröffnet am 3. November ein Corona-Testzentrum für Kontaktpersonen ohne Symptome

Die Termin-Hotline der Kreisverwaltung ist ab 2. November werktags von 10 bis 14 Uhr geschaltet – Reiserückkehrer und Personen mit Symptomen werden weiter durch die niedergelassenen Hausärzte und in Infektionspraxen getestet

So einfach ist der Corona-Test: Film zeigt die Arbeit in den Abstrichzentren

Mit der Einrichtung des Testzentrums am Krankenhaus Winsen am 3. November reagiert die Kreisverwaltung auf die seit 15. Oktober gültige Bundestestverordnung, die Kontaktpersonen von Corona-Infizierten, die selbst jedoch keine Symptome aufweisen, das Recht auf einen Corona-Test zuschreibt, sowie auf das zunehmende Infektionsgeschehen im ganzen Kreisgebiet. Das Recht von Kontaktpersonen auf einen Test müssen der Öffentliche Gesundheitsdienst, damit das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung, die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen und die niedergelassenen Ärzte sicherstellen. Der Landkreis Harburg greift für das dafür nötige Testzentrum auf die vorhandene Infrastruktur am Krankenhaus Winsen zurück. Betrieben wird das Zentrum durch einen vom Landkreis Harburg beauftragten Mediziner. Falls das Angebot stark in Anspruch genommen wird, wäre die Kreisverwaltung kurzfristig in der Lage, ein weiteres Testzentrum am Krankenhaus Buchholz in Betrieb zu nehmen.

29.09.2020

Bürgerservice

Der Weg zum Corona-Test

Viele Fragen zu Ablauf und Kostenübernahme / Landkreis Harburg bekräftigt Kritik an Schließung der Testzentren

Logo-LKH-2020-Presse

Das Gesundheitsamt und die Hausärztinnen und Hausärzte im Landkreis Harburg spüren es immer wieder: Seit der Schließung der Testzentren und der neuerlichen Veränderung der Kriterien für Reiserückkehrer durch das Bundesgesundheitsministerium haben viele Menschen Fragen zum Corona-Test. Viele sind unsicher, unter welchen Voraussetzungen sie einen Test machen lassen können und wohin sie sich wenden sollen.

04.08.2020

Bürgerservice

Neuer Service im Einwohnermeldeamt der Samtgemeinde Hollenstedt: Online-Terminvergabe

Rathaus

Sparen Sie sich die Wartezeit und vereinbaren Sie online Ihren Wunschtermin!

zurück

Infobereich

Termine in der Samtgemeinde

Online-Terminvergabe

     Online-Terminvergabe © Samtgemeinde Hollenstedt